Song des Tages: Beck- Looser

In Anbetracht der derzeitigen Situation möchte ich hier schon einmal, wahrscheinlich etwas verfrüht, einen Geburtstagswunsch für meinen 27. anbringen (das wäre dann wohl im nächsten Jahr... wie erschreckend!) Katz & Goldt In diesem Laden gibt es ein T-Shirt mit folgender Aufschrift: "Ich bin 27. Einige meiner Altersgenossen sind bereits berufstätig." Eigentlich ist es momentan unerheblich... da könnte auch 26 stehen und es würde genauso stimmen.

Es ist überflüssig darüber zu philosophieren ob es ein kapitaler Fehler der eigenen Einstellung, Erziehung oder so etwas ist, sich nicht in gängige Lebensmuster einfügen zu können, so sehr man das auch will oder wenigstens versucht, das Wollen mal aussen vor gelassen.

Derzeitige Altersgenossen, erschreckender Weise auch jüngere Semester, lassen sich grob in zwei Lager spalten von denen ich nicht weiß ob ich sie beneiden soll oder nicht. Es gibt die, die bereits mit Job, Heim und besserer Hälfte dem bügerlichen Leben frönen und es gibt die, die nur den Job haben und sich an ihrem Geld erfreuen.

Die Frage ist: Wer bin ich? Wo gehör ich hin? Was will ich eigentlich?

Und das größte Problem bei der Lebens-Findung: Man ist sich selbst der größte Feind! Denn nur im eigenen Kopf liegt die Lösung begraben und sich mit dem zu befassen... na lassen wir das.

Ich will nur eins: Eine Lösung! ;-) Keine halben Sachen.
17.6.07 15:43
 


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


J1&J2 (17.6.07 16:34)
Wir bitten zu berücksichtigen, dass wir nicht sehen was wir schreiben...wie auch immer: Wir sind zwar erst 23, aber in der Selbstfindung auch nicht viel weiter. Deshalb unser Vorschlag: Betreibe eine Firma, die dieses T-Shirt für alle Altersklassen betreibt... und dann alles nach dem Motto: Von hier an blind...!


J1&J1&J2J2 (17.6.07 16:36)
betreibt = vertreibt


J1&J2 (17.6.07 16:37)
;-)


xx (17.6.07 16:40)
ich bin auch dabei!!! wir werden schon was tolles schaffen!

was is das für nen quatsch hier, man sieht net was man schreibt!


wunderpott / Website (18.6.07 07:42)
Es ist sehr motivierend zu hören, dass es zum einen euch auch so geht (JJ) und zum anderen schön zu hören, dass wenigstens XX an uns glaubt... ok ich glaub auch an uns, aber das macht es nicht besser. :-P

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de